Geschäft

Was unterscheidet Sie von anderen Kandidaten? (Beste Antworten)

Was unterscheidet Sie von anderen Kandidaten?

Manager stellen gerne Interviewfragen wie “Was macht Sie einzigartig?” Oder “Was unterscheidet Sie von anderen Kandidaten?”

Sie messen damit Ihr Selbstvertrauen, aber auch, wie gut Sie den Job verstehen, für den Sie ein Vorstellungsgespräch führen.

Und es gibt ein paar Wichtige Fehler, die Sie vermeiden MÜSSEN wenn Sie das Stellenangebot erhalten möchten. Ich werde Sie also anhand von Beispielen durch die genauen Schritte zur Beantwortung dieser Frage führen.

Schritte zur Beantwortung von “Was unterscheidet Sie von anderen Kandidaten?”

1. Recherchiere immer

Wenn Sie diese Frage beantworten, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Sie die Rolle verstehen. Studieren Sie die Stellenbeschreibung als Teil Ihrer Recherche vor dem Vorstellungsgespräch.

Wenn Sie sich nicht mit dem Unternehmen befassen, können Personalvermittler und Einstellungsmanager dies beurteilen. Und sie werden jemanden einstellen, der sich besonders bemüht, sich über den Job zu informieren, bevor er zum Vorstellungsgespräch kommt.

Überspringen Sie dies also nicht.

Wie Sie dies tun, erfahren Sie auch in den bald erscheinenden Antwortbeispielen.

2. Beziehen Sie Ihren Hintergrund auf die Anforderungen der Position – und erwähnen Sie alles, was an Ihnen einzigartig ist

Wenn Sie Ihre Recherche abgeschlossen haben, besteht der nächste Schritt zur Beantwortung der Frage “Was unterscheidet Sie von anderen Kandidaten?” Darin, die wichtigsten Aspekte Ihres Hintergrunds herauszustellen. Was Sie getan haben, entspricht am ehesten den Anforderungen des Unternehmens ihr Job? So beeindrucken Sie bei der Beantwortung dieser Frage (und bei Fragen wie “Warum sollten wir Sie einstellen?”)

So könnte man zum Beispiel sagen:

“In der Stellenbeschreibung ist mir aufgefallen, dass Sie jemanden suchen, der eine Mischung aus Dateneingabe und Datenanalyse durchführen kann. Ein Stück Erfahrung, das mich von anderen Kandidaten unterscheidet, ist meine Expertenkenntnisse in Excel. In meiner letzten Rolle war ich dafür verantwortlich, jeden Monat mehrere Pivot-Tabellen zu erstellen, um komplexe Daten analysieren zu können. Ich glaube, dass ich in dieser Rolle einen einzigartigen Vorteil hätte und mehr beitragen kann als andere Kandidaten. “

Versuchen Sie immer, Ihren Hintergrund mit der Arbeit und ihren Bedürfnissen zu vergleichen.

3. Halten Sie es arbeitsbezogen

Genau wie bei der Beantwortung von “Erzählen Sie mir von sich selbst” ist es am besten, Ihre Antwort professionell und arbeitsbezogen zu halten.

Sagen Sie dem Interviewer nicht, dass Sie in 3 Sekunden ein Bier tuckern können, oder dass Sie mit 6 Zehen auf einem Fuß geboren wurden oder dass Sie 7 Eidechsen besitzen.

Es ist besser und sicherer, bei der Beantwortung dieser Art von Fragen nur über Ihre beruflichen oder geschäftlichen Erfahrungen zu sprechen.

4. Schließen Sie mit Zuversicht

Manchmal möchte der Interviewer wissen, ob Sie sich selbst bewusst, bescheiden usw. sind (z. B. wenn er fragt: “Was sind Ihre Schwächen?”).

Dies ist keine dieser Zeiten. Wenn sie Interviewfragen wie diese stellen, sowie Fragen wie „Warum sollten wir Sie einstellen?“, Möchten sie eine direkte, selbstbewusste Antwort.

Sie WOLLEN, dass Sie ein bisschen mit sich selbst angeben. Beende also immer mit Zuversicht und erzähle ihnen direkt, warum sie dich wählen sollten und was dich auszeichnet.

Sie werden dies in den Beispielen im nächsten Abschnitt sehen.

Was Sie auszeichnet / was Sie einzigartig macht – Beispielantworten:

Nachdem wir uns nun mit den Schritten und Tipps zur Beantwortung befasst haben, sehen wir uns Beispiele aus der Praxis an, wie Sie Ihre Erfahrungen mitteilen und wie Sie sich von anderen Kandidaten abheben.

Beispielantwort # 1:

“In der Stellenbeschreibung ist mir aufgefallen, dass Sie jemanden suchen, der Projekte verwalten und auch direkt mit Kunden kommunizieren kann. Eine Erfahrung, die mich von anderen Kandidaten unterscheidet, ist mein Hintergrund im Software-Projektmanagement in einem kleinen Startup, in dem ich genau das tun sollte – der Projektmanager mit Kundenkontakt zu sein, aber auch alles intern zu verwalten. Ich denke also, dass ich in dieser Rolle einen einzigartigen Vorteil hätte und schneller auf dem Laufenden sein und schneller als andere Kandidaten einen Beitrag leisten könnte. “

Beispielantwort # 2:

„Was mich von anderen Kandidaten unterscheidet, ist mein Hintergrund im Kundenservice. In meinem vorherigen Team konnte ich eine Reihe von SOPs und Dokumenten erstellen, mit denen wir Zeit sparen und die Kommunikation mit unseren Kunden optimieren konnten. Ich habe festgestellt, dass die typische Person in dieser Rolle oder Funktion nicht viel Erfahrung im Kundenservice hat, da es sich hauptsächlich um eine technikorientierte Rolle handelt. Ich kann einsteigen und diese kundenorientierte Erfahrung teilen, die meiner Meinung nach dazu beitragen kann, dass das Team eine bessere Leistung erbringt und Zeit spart. “

Denken Sie daran, Dinge zu wählen, die für Sie einzigartig sind, aber auch Dinge, die das größte Potenzial haben, dem Unternehmen zu helfen! Je mehr Sie in Ihrem Interview Antworten dazu geben können und ihr Je mehr Stellenangebote Sie als Bewerber erhalten, desto

Zu vermeidende Fehler bei der Beantwortung

Erstens ist dies nicht die Art von Frage, bei der Sie ein Leerzeichen zeichnen möchten. Sie möchten auch keine sarkastische Antwort geben wie “Ich weiß nicht, wen Sie sonst interviewt haben. Ist das nicht etwas, worüber du dich entscheiden solltest? “

Verpassen Sie nicht diese Chance, mit sich selbst zu prahlen. Geben Sie eine klare, direkte Antwort. Alles andere ist ein Fehler.

Andere Kandidaten werden diese Art von Antwort geben, und Sie möchten nicht diejenige Person sein, die die Frage nicht wirklich beantwortet hat.

Der andere große Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist, dass Sie nicht nachgeforscht haben. Sie können möglicherweise keine relevanten Erfahrungen teilen, wenn Sie nicht über ihre Wünsche / Bedürfnisse Bescheid wissen.

Sicher, Sie können ein oder zwei Dinge nennen, die Sie von anderen Bewerbern unterscheiden könnten, aber Sie wissen nicht, dass es etwas ist, das den Arbeitgeber interessiert Dies Job. Aus diesem Grund war das Studium der Stellenbeschreibung der erste Schritt bei der Beantwortung.

Dies ist ein Schritt, den Sie für jedes Interview unternehmen sollten, nicht nur für eine bestimmte Interviewfrage.

Diese Schritte können Ihnen bei der Beantwortung einer Vielzahl von Interviewfragen helfen

Wenn Sie die Tipps in diesem Artikel befolgen, werden Sie immer dann eine gute Antwort erhalten, wenn ein Interviewer Sie fragt, was Sie als Kandidat einzigartig macht oder was Sie für ihr Geschäft mitbringen können, das sonst niemand hat.

Die Informationen auf dieser Seite haben jedoch auch viel mehr Potenzial – Sie können diese Schritte und Konzepte für eine Vielzahl ähnlicher Fragen verwenden, darunter:

  • “Warum sollten wir Sie einstellen?”
  • “Welche Fähigkeiten und Qualitäten können Sie in diese Position bringen?”
  • “Was macht Sie zu einem besseren Kandidaten als jemand anderes?”
  • “Was unterscheidet Sie von anderen Kandidaten?”
  • “Welche Eigenschaften unterscheiden Sie von anderen?”
  • Etc.

Nehmen Sie sich also die Zeit, um die oben genannten Konzepte zu verstehen. Dies basiert auf meiner Erfahrung als Personalvermittler seit ungefähr 5 Jahren und wird Ihnen wirklich helfen Erhalten Sie mehr Stellenangebote in Ihren Interviews – ganz gleich, welche Fragen Sie stellen.

Sie können dasselbe Muster verwenden, um die MEISTEN Interviewfragen zu beantworten…

Erinnern Sie sich nicht einfach an eine schnelle Antwort, um sich von anderen Kandidaten abzuheben, und fahren Sie dann fort.

Denken Sie über das allgemeine Muster der Antwortbeispiele nach und versuchen Sie, in vielen Ihrer Antworten mehr davon zu tun. Dazu gehört es, dem Arbeitgeber zu zeigen, dass Sie wissen, worum es bei seiner Arbeit geht, direkt darüber zu sprechen, wie Sie ihm helfen können, und mit Zuversicht abzuschließen.

(Dazu sagst du Dinge wie: “Deshalb bin ich zuversichtlich, dass ich in dieser Rolle sehr schnell auf dem Laufenden sein und hier erfolgreich sein kann.”)

Das ist das Muster, das ich für viele Interviewantworten empfehle, die ich auf dieser Website teile, weil es funktioniert. Das wollen die Arbeitgeber hören.

Je mehr Sie als Kandidat so reden können, desto mehr können Sie die Arbeitgeber davon überzeugen, dass Sie die Person für den Job sind!

Wenn das Unternehmen alle Kandidaten vergleicht, mit denen es sich getroffen hat, fallen Sie auf… weil Sie Antworten gaben, die sich auf den Arbeitgeber und nicht nur auf sich selbst bezogen.

Es gibt noch einen weiteren Schritt, den Sie unternehmen sollten …

Letzter Schritt: Üben Sie Ihre Antwort

Beim ersten Mal ist nichts perfekt, und Sie möchten sicherstellen, dass Sie Leidenschaft und Begeisterung zusammen mit den gewünschten berufsbezogenen Merkmalen zeigen.

Üben Sie diese Frage als letzten Schritt zu Hause. Sie können im Spiegel oder in meiner Lieblingsmethode üben – indem Sie sich mit Ihrem Smartphone unterhalten und es wiedergeben, um zu hören, wie Sie klingen.

Viele Kandidaten werden während der Vorbereitung Artikel wie diesen im Internet lesen, aber nur sehr wenige üben, bis sie wirklich zuversichtlich sind. Das ist also eine andere Möglichkeit, sich einen Vorteil zu verschaffen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *