TWAS Siwei Cheng Award in Wirtschaftswissenschaften 2020
Ausbildung

TWAS Siwei Cheng Award in Wirtschaftswissenschaften 2020

Mit Mitteln der Siwei Cheng Stiftung der Bildungsstiftung der Universität der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, Mit dem Preis werden Wirtschaftswissenschaftler ausgezeichnet, die seit mindestens 10 Jahren in einem Entwicklungsland leben und arbeiten.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich fanden, teilen Sie ihn jetzt Ihren Kontakten mit!

Der Preis spiegelt die starke Unterstützung der Chinesischen Akademie der Wissenschaften für TWAS wider und zielt allgemein darauf ab, wissenschaftliche Kapazitäten in den Entwicklungsländern aufzubauen. Bai Chunli, Präsident der Chinesischen Akademie und von TWAS, spielte eine zentrale Rolle bei der Schaffung des TWAS-Siwei Cheng Award.

Der TWAS-Siwei Cheng Award ist nach dem renommierten chinesischen Ökonomen Siwei Cheng (1935-2015) benannt, einem Ökonomen, Chemieingenieur und einer wichtigen politischen Persönlichkeit. Er ist bekannt für seine Arbeit in der modernen chinesischen Wirtschaftsentwicklung als treibende Kraft hinter der Gründung von ChiNext, einer Börse, die Risikokapital in Technologieunternehmen bereitstellen soll. Seine Arbeit hat sowohl die chinesische als auch die Weltwirtschaft tiefgreifend beeinflusst.

Natur

Hinweis: Ab 2020 wird der Preis alle zwei Jahre vergeben.

  • Ab 2017 wird im Bereich der Wirtschaftswissenschaften ein Preis in Höhe von 10.000 US-Dollar vergeben.
  • Der Preis wird von einer Medaille begleitet.
  • Der Preis wird zu einem besonderen Anlass verliehen, der häufig mit der Generalversammlung von TWAS zusammenfällt.

Teilnahmeberechtigung

Kandidaten für den TWAS-Siwei Cheng Award in Wirtschaftswissenschaften müssen Wirtschaftswissenschaftler sein, die unmittelbar vor ihrer Nominierung mindestens zehn Jahre in einem Entwicklungsland gelebt und gearbeitet haben. Sie müssen mindestens eine der folgenden Qualifikationen erfüllen:

  • Wissenschaftliche Forschungsleistung in den Wirtschaftswissenschaften von herausragender Bedeutung für die Entwicklung des wissenschaftlichen Denkens.
  • Hervorragender Beitrag zur Anwendung der Wirtschaftswissenschaften auf eine nachhaltige Entwicklung.

Der ausstehende Beitrag kann in Bezug auf bestehende Möglichkeiten und realistische Möglichkeiten definiert werden, die dem Kandidaten zur Verfügung stehen.
Dies gilt insbesondere für Kandidaten aus wissenschaftlich benachteiligten Ländern.

Mitglieder von TWAS und Kandidaten für eine TWAS-Mitgliedschaft haben keinen Anspruch auf den Preis.

Sie können auch überprüfen:

Selbstnominierungen werden nicht berücksichtigt.

Nominierungen

  • TWAS lädt Nominierungen von allen Mitgliedern sowie von Wissenschaftsakademien, nationalen Forschungsräten, Universitäten und wissenschaftlichen Institutionen in Entwicklungs- und Industrieländern ein.
  • Nominierungen können nur elektronisch über die Online-Nominierungsplattform eingereicht werden und geben den Beitrag des Bewerbers zum Verständnis und zur Adressierung der Wirtschaftswissenschaften klar an.
  • Nominierungen von Sozialwissenschaftlerinnen und Kandidaten aus wissenschaftlich zurückgebliebenen Ländern sind besonders erwünscht.

Auswahl

  • Die Auswahl der Preisträger erfolgt nach Verdienst und auf Empfehlung der aus TWAS-Mitgliedern bestehenden Auswahlausschüsse.

Wie man einen Wissenschaftler nominiert

Der TWAS-Siwei Cheng Award in den Nominierungen der Wirtschaftswissenschaften kann nur elektronisch über die Online-Plattform eingereicht werden, indem Sie auf „NEUE NOMINATION”Am unteren Rand dieser Seite.

Um die Arbeit an gespeicherten Nominierungen fortzusetzen, klicken Sie auf „FORTSETZEN”Am unteren Rand dieser Seite.

Bevor Sie mit der Erstellung der Nominierung beginnen, BITTE BEACHTEN SIE BESONDERE AUF DIE MAXIMALEN ZEICHEN DÜRFEN.


Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich fanden, teilen Sie ihn jetzt Ihren Kontakten mit!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *