Geschäft

So finden Sie Praktika (Beste Websites & Tipps)

wie man Praktika für Studenten findet

Wenn Sie nach Praktika suchen, dann ist dieser Artikel für Sie…

Wir werden Schritt für Schritt vorgehen So finden Sie Sommerpraktika für Studenten … einschließlich der besten Praktikumswebseiten und einiger Tipps, die die meisten Studenten nicht kennen! (So ​​stellen Sie sicher, dass Sie bis zum Ende lesen).

Praktikums-Websites

Websites für die Stellensuche und Praktika sind eine großartige Möglichkeit, Praktikumsmöglichkeiten im Sommer zu finden, insbesondere für bezahlte Praktika.

Hier sind die besten Praktikums-Websites für Studenten:

  1. Internships.com
  2. Wayup.com/s/internships
  3. Chegg.com/internships
  4. Youtern.com
  5. Idealist.org/en/internships
  6. USAjobs.gov
  7. LinkedIn.com
  8. Glassdoor.com
  9. Indeed.com
  10. Ihre Seite mit Stellenangeboten für die Universität. Neben den oben genannten Websites für Praktika verfügt Ihre Universität möglicherweise auch über eine Website mit Stellenangeboten. Fragen Sie also Ihr Career Center danach.

Hinweis: Bei allgemeinen Jobsuchmaschinen wie LinkedIn und Glassdoor geben Sie “Praktikum” in das Suchfeld ein.

Hören Sie hier jedoch nicht auf, die folgenden Tipps sind oft noch leistungsfähiger (und schneller), um ein Praktikum zu finden. Lesen Sie die folgenden Tipps, bevor Sie online suchen.

Sprechen Sie mit Ihren Professoren

Ihre Professoren haben häufig Branchenbeziehungen und kennen Arbeitgeber, die im Sommer Praktikumsmöglichkeiten bieten.

Sie werden von der Universität bezahlt, um Ihnen zu helfen. Seien Sie also nicht schüchtern. Besuchen Sie Ihre Professoren während der Bürozeiten und fragen Sie sie, ob sie Verbindungen haben, die Ihnen helfen könnten, ein Praktikum zu bekommen, oder ob sie selbst von Praktika wissen.

Es ist am besten, wenn Sie bereit sind, sich nach einer bestimmten Art von Praktikum (Ingenieurwesen, Datenwissenschaft usw.) zu erkundigen oder zumindest eine Vorstellung davon zu haben, welchen Bereich Sie interessieren. Bitten Sie nicht nur um ein Praktikum ohne spezifische Richtlinien.

Besuchen Sie Ihr Universitätskarrierezentrum

Sprechen Sie nach dem Gespräch mit Ihren Professoren mit Ihrem Universitätskarrierezentrum. Die Mitarbeiter hier verfügen über verschiedene Ressourcen und Verbindungen (z. B. Personalbeschaffungsverhältnisse), mit denen Sie mehr Praktikumsstellenangebote finden können.

Fragen Sie sie auch, ob Ihre Universität Branchenverbände hat, und informieren Sie sich auch über Alumni-Netzwerke. Dies sind zusätzliche Kanäle, die für die Landung eines Sommerpraktikums nützlich sein können.

Sprechen Sie mit Klassenkameraden und Kollegen

Sprechen Sie als Nächstes mit Ihren Freunden / Kollegen, die sich ein Praktikum gesichert haben, und fragen Sie, wie sie es gemacht haben. Auf diese Weise erhalten Sie weitere Informationen und Hinweise, die Sie bei der Suche nach Praktika berücksichtigen können.

Sie können Ihnen mitteilen, welche Taktik für sie am besten funktioniert hat, welche Websites sie verwendet haben usw. Sie können Ihnen sogar mitteilen, dass der Arbeitgeber, für den sie ein Praktikum absolvieren, mehr offene Stellen hat.

Karrieremessen

Möglicherweise bietet Ihre Universität Karrieremessen an, oder es gibt andere Karrieremessen in Ihrer Nähe. Die Teilnahme an Karrieremessen ist eine gute Möglichkeit, Personalvermittler zu treffen und sich über Praktikumsmöglichkeiten in Ihrer Nähe zu informieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Kopie Ihres Lebenslaufs mitbringen, in der Ihre Berufserfahrung (einschließlich früherer Praktika, Teilzeitjobs usw.) und Ihre akademische Erfahrung hervorgehoben sind.

Verwenden Sie Personalvermittler (aber finden Sie die richtigen)

Während sich die meisten Personalvermittler nicht darauf spezialisiert haben, Berufseinsteigern oder Studenten zu helfen, tun dies einige. Sie können sie auf Karrieremessen, über Ihr Universitätskarrierezentrum oder durch andere Netzwerkaktivitäten treffen.

Wenn Sie sich dazu entschließen, die Hilfe von Personalvermittlern in Anspruch zu nehmen, stellen Sie sicher, dass diese im Praktikumsbereich und in dem Bereich oder der Branche arbeiten, an dem Sie interessiert sind.

Mein Kollege auf LinkedIn hat es sehr gut zusammengefasst, als ich nach Tipps für die Suche nach Praktika gefragt habe:

wie man praktika in meiner nähe findet - tipps

Campus Organisationen und Clubs

Sie können auch mehr über Praktika erfahren, indem Sie Mitglied in Clubs und Organisationen auf dem Campus werden. Wenn Sie beispielsweise Ingenieurstudent sind, treten Sie einem Ingenieurclub bei.

Dies erweitert Ihr Netzwerk und hilft Ihnen, noch mehr Menschen kennenzulernen, die Ihnen durch ihre Verbindungen und Kenntnisse bei der Bereitstellung eines Praktikums helfen können.

Kontaktieren Sie die Arbeitgeber

Als nächstes können Sie direkt auf die Unternehmenswebseiten gehen und auf der Karriereseite nach Praktika suchen. Senden Sie ihnen möglicherweise eine E-Mail mit Ihrem Lebenslauf und Anschreiben, auch wenn dort nichts aufgeführt ist.

Das klappt zwar nicht immer, beseitigt aber den größten Teil der Konkurrenz, die Sie auf beliebten Praktikums-Websites usw. finden. Es lohnt sich also, dies zu tun.

Außerdem zeigt es Leidenschaft und Anstrengung, wenn Sie nach einem Unternehmen suchen und es direkt kontaktieren. Dies wird Sie von anderen abheben und Sie auffallen lassen!

Querdenken

Alle Methoden, um Praktika zu finden, die wir bereits durchgeführt haben, aber alle anderen tun das Gleiche. Sie werden also viel Konkurrenz haben.

Werden Sie kreativ und überlegen Sie sich ein oder zwei Möglichkeiten, die Dinge anders zu machen. Versuchen Sie etwas, das andere Schüler nicht tun.

Die direkte Kontaktaufnahme mit Arbeitgebern (siehe oben) ist eine gute Methode.

Sie können noch viel mehr tun. Hier ein Beispiel von einem Kollegen auf LinkedIn:

wie man Sommerpraktika und bezahlte Praktika findet

Vielleicht finden Sie auch eine Möglichkeit, über soziale Medien ein Praktikum zu finden. Beginnen Sie, einigen Ihrer Lieblingsunternehmen auf Twitter oder Facebook zu folgen und zu antworten, und prüfen Sie, ob Sie auf diese Weise deren Aufmerksamkeit auf sich ziehen können.

Oder vielleicht haben Sie ein Familienmitglied, das in einer Branche tätig ist, in der Sie gerne ein Praktikum absolvieren würden. Fragen Sie sie, wen sie kennen! Die Leute können Ihnen nicht helfen, wenn sie nicht wissen, dass Sie suchen.

Das „Rezept“ ist für jeden Schüler anders, aber versuchen Sie immer, ein oder zwei Dinge zu finden, die Sie anders machen können, damit eine Firma Sie bemerkt.

Dies gilt für jede Jobsuche. Das typische Unternehmen erhält Hunderte von Bewerbern für jeden Job (die letzten Studien, die ich gelesen habe, besagen, dass ein Arbeitgeber 150 bis 250 pro Firmenjob erhält). Sie müssen also einen Weg finden, sich abzuheben.

Beginnen Sie Ihre Suche frühzeitig

Bei allen oben beschriebenen Praktikumssuchmethoden ist es wichtig, frühzeitig zu beginnen. Beginnen Sie mindestens ein paar Monate vor Beginn Ihres Sommerpraktikums, wenn nicht noch länger.

Bereiten Sie Ihr Praktikum noch früher vor. Beginnen Sie auch früher mit dem Networking. Auf diese Weise können Sie sich für ein Praktikum bewerben, wenn Sie 3-4 Monate unterwegs sind.

Lokale Praktika: So finden Sie Praktika in Ihrer Nähe

Eine Frage, die mir als Personalvermittler häufig gestellt wird, lautet: „Wie finde ich Praktika in meiner Nähe? Ich möchte nur von Praktika in meiner Nähe erfahren. “

Wenn Sie nur an Praktika in Ihrer Nähe interessiert sind, können Sie alle oben genannten Methoden anwenden, sollten sich jedoch in erster Linie auf die Vernetzung und das Gespräch mit Menschen an Ihrer Universität konzentrieren. Ihr lokales Netzwerk, Ihre Universitätskarriere und Ihre Professoren sind besser auf den lokalen Markt abgestimmt.

Auf vielen Websites für die Online-Praktikumsuche werden auch Standortfilter angeboten. Verbringen Sie also Zeit damit, nach Praktikumsmöglichkeiten im Internet zu suchen. Beginnen Sie jedoch mit einem lokalen, netzwerkorientierten Ansatz, wenn Sie ein Praktikum in Ihrer Stadt oder in Ihrer Region suchen.

So finden Sie bezahlte Praktika

Wenn Sie nur bezahlte Praktika machen möchten, sollten Sie dies erwähnen, wenn Sie sich mit Professoren treffen, mit Ihrem Universitätskarrierezentrum sprechen, mit Personalvermittlern auf dem Campus und / oder Personalvermittlern auf Karrieremessen.

Sie können auch Suchbegriffe wie “bezahlt” oder “Gehalt” zu Ihrer Online-Suche hinzufügen, wenn Sie Websites wie Indeed und LinkedIn verwenden, um Praktika zu finden.

Für einige der zuvor aufgelisteten Websites ist dies nicht erforderlich und sie bieten eine bestimmte Seite nur bezahlte Praktika.

Zum Beispiel hat Wayup.com eine Option, auf die Sie klicken können, um nur bezahlte Praktika anzuzeigen. Suchen Sie nach dieser Option, wenn Sie versuchen, online ein Praktikum zu finden.

Wenn Sie bei Ihrer Suche beharrlich und zielgerichtet bleiben, finden Sie eine bezahlte Gelegenheit. Nicht jedes Praktikum wird bezahlt, aber viele hochwertige Unternehmen bieten ein bezahltes Praktikum an. Sie müssen lediglich Ihren Ansatz eingrenzen, um diese Art von Unternehmen zu finden.

So schreiben Sie Ihr Praktikumsbegleitschreiben

Im Allgemeinen sollte ein Anschreiben direkt an den Personalchef oder die Person gerichtet werden, die es erhält (“Liebe Susan”, nicht “Liebe Personalabteilung”) nicht in Ihrem Lebenslauf.

Wiederholen Sie nicht nur Ihre Lebenslaufinformationen. Kein Arbeitgeber will das lesen. Wenn Sie in einem Anschreiben keine weiteren Informationen zum Hinzufügen haben, müssen Sie möglicherweise kein Anschreiben senden.

Oder Sie könnten darüber schreiben, wie Sie von der Gelegenheit erfahren haben, warum Sie sich für die Arbeit in dieser Rolle begeistern, wie einige Ihrer Klassenprojekte Sie darauf vorbereitet haben usw. Ich empfehle Ihnen, darüber zu schreiben.

In diesem Artikel finden Sie weitere Tipps zum Schreiben eines Begleitschreibens ohne Erfahrung.

Fazit (und weitere Ressourcen)

Jetzt wissen Sie, wie Sie Praktika für Studenten finden, um Erfahrungen zu sammeln und einen Vorsprung in Ihrer Karriere zu erlangen.

Wenn Sie den oben beschriebenen Taktiken folgen, werden Sie auffallen und einen besseren Job und eine bessere Firma für Ihr Sommerpraktikum finden.

Unabhängig davon, was Sie tun, führen Sie Ihre Suche nicht durch nur online. Sie werden viel mehr Möglichkeiten und Informationen erhalten, wenn Sie mit Menschen sprechen – Ihren Professoren, Klassenkameraden usw.

Jede Branche ist ein bisschen anders und jede Stadt / Region in den USA ist auch ein bisschen anders. Was für eine Person online funktioniert, funktioniert für Ihre bestimmte Suche möglicherweise nicht. Aus diesem Grund gibt es keinen Ersatz für echte Conversions, für die Frage, was sie empfehlen oder was für SIE funktioniert hat.

Zusätzliche Lektüre, um ein besseres Praktikum oder einen besseren Job als Student zu finden:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *