how to respond to an interview request
Geschäft

So beantworten Sie eine Interviewanfrage (Beispiele)

Wie kann ich auf eine Interviewanfrage antworten?

Nichts geht über das Gefühl, eine Einladung zum Vorstellungsgespräch zu erhalten (außer vielleicht ein Stellenangebot zu erhalten!) … aber beeilen Sie sich noch nicht, zu antworten.

Sie müssen sicherstellen, dass Sie richtig reagieren, um das Interview zu sichern. In diesem Artikel werde ich Sie durchlaufen wie man auf eine Interviewanfrage von einem Personalvermittler oder Personalchef reagiert… Und dabei die Fehler vermeiden, die viele Arbeitssuchende machen.

Dann sehen wir uns Beispiele an, mit denen Sie noch schneller auf Ihre Einladung zum Vorstellungsgespräch reagieren können. Sie können diese Vorlagen für E-Mails, aber auch für Anrufe und Voicemails verwenden.

Lass uns anfangen…

So beantworten Sie eine Interviewanfrage per E-Mail oder Telefon

Die beste Möglichkeit, auf eine Interviewanfrage zu antworten, besteht darin, sich beim Arbeitgeber zu bedanken, Ihr Interesse an einem Interview zu bekräftigen und Ihre Verfügbarkeit anzugeben. Tun Sie dies, unabhängig davon, ob sie speziell nach Verfügbarkeit gefragt haben. Dies hilft, zusätzliche E-Mails zu vermeiden und dem Arbeitgeber zu zeigen, dass Sie die Initiative ergreifen und über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten verfügen.

So nehmen Sie ein Vorstellungsgespräch professionell an.

Hinweis: Der Rat in diesem Artikel ist für E-Mails oder Telefonanrufe / Voicemails geeignet! Wählen Sie, was Ihnen am besten gefällt, und spielen Sie mit Ihren Stärken! Ich mache es besser mit E-Mails, also mache ich das normalerweise selbst!

Wenn Sie die Interviewanfrage lieber telefonisch beantworten möchten oder wenn Sie aufgefordert werden, sie anzurufen, tun Sie dies stattdessen. Alle Beispiel-E-Mail-Vorlagen, die ich freigeben möchte, funktionieren, unabhängig davon, ob Sie anrufen oder eine E-Mail senden.

So akzeptieren Sie ein Interview: E-Mail-Vorlagen

Wie kann ich bei Interesse auf eine Personalbeschaffer-E-Mail antworten?

Wenn Sie von einem Personalvermittler kontaktiert werden, mit dem Sie noch nie gesprochen haben, können Sie die Beispiel-E-Mail verwenden, um zu antworten und Ihr Interesse auszudrücken. Antworten Sie einfach auf dieselbe E-Mail-Adresse, von der aus Sie kontaktiert wurden.

Hallo NAME,

Vielen Dank, dass Sie mich wegen dieser Rolle kontaktiert haben. Das klingt interessant. Ich würde gerne mehr über die Position erfahren.

Hier ist meine Verfügbarkeit für ein Telefongespräch in dieser Woche:

Die beste Nummer, um mich zu erreichen:

Danke, und ich freue mich darauf, mit Ihnen zu sprechen.

Freundliche Grüße,

Dein Name

Hinweis: Versuchen Sie, mehrere Tage / Zeiten in Bezug auf die Verfügbarkeit anzugeben. Wenn Ihre Kontaktinformationen noch nicht vorhanden sind, fügen Sie diese ebenfalls hinzu.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine professionell klingende Voicemail-Aufnahme haben! Sie möchten nicht, dass Arbeitgeber und Personalvermittler Sie anrufen und eine unprofessionelle Voicemail hören, die Sie aufgezeichnet haben, als Sie in der High School waren und vergessen haben!

So beantworten Sie eine E-Mail für ein Telefoninterview

Wenn Sie sich auf eine Stelle beworben haben und der Personalleiter oder die Personalabteilung auf Ihre Bewerbung geantwortet und Sie zu einem Telefoninterview eingeladen hat, finden Sie hier eine Beispielvorlage, mit der Sie antworten können.

Hallo NAME,

Danke, dass du auf mich zurückkommst. Ich würde gerne ein Telefoninterview führen, um mehr über die Position zu erfahren.

Meine Verfügbarkeit ist:

Die beste Nummer, um mich zu erreichen, ist:

Bitte lassen Sie mich wissen, welcher Tag / welche Uhrzeit am besten funktioniert, damit ich meinen Kalender markieren kann. Wenn Sie mir mitteilen können, wer anruft, ist dies eine große Hilfe. Ich recherchiere und bereite mich immer gerne vor!

Freundliche Grüße,

Dein Name

Dies ist eine großartige Möglichkeit, auf eine Interviewanfrage zu antworten, da Sie das Hin- und Herbewegen von E-Mails für die Planung vermeiden und auch die Person herausfinden, mit der Sie sprechen werden, damit Sie sich rechtzeitig vorbereiten können!

Wie kann ich auf eine persönliche Interviewanfrage antworten?

Wenn Sie zu einem persönlichen Treffen eingeladen wurden, können Sie mit dieser Vorlage einen Tag einrichten und alles abschließen.

Hallo NAME,

Danke, dass du auf mich zurückkommst. Ich würde gerne hereinkommen und das Interview führen. Ist das ein ganztägiges Interview? Oder wie viele Stunden sollte ich beiseite legen?

Ich bin an folgenden Tagen / Zeiten erreichbar:

Vielen Dank und ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Freundliche Grüße,

Dein Name

Dies ist eine grundlegende Struktur für die Beantwortung des Unternehmens. Sie können jedoch bei Bedarf auch andere Details / Fragen hinzufügen. Wenn Sie beispielsweise nach den Namen der Personen fragen möchten, mit denen Sie sich treffen werden, oder nach der Anzahl der Personen, mit denen Sie sich treffen werden, ist dies eine gute Idee. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach dem Unternehmensstandort für ein persönliches Gespräch benötigen, können Sie sich erkundigen, ob auch Anweisungen für die Anreise vorliegen.

Ich möchte jedoch zuerst die Planung klären und dann andere Fragen stellen. Aus diesem Grund habe ich die E-Mail-Vorlage so einfach wie möglich gehalten. Machen Sie einen Schritt nach dem anderen und vermeiden Sie Verwirrung und komplizierte E-Mails.

Daher empfehle ich die Verwendung der obigen Beispiel-E-Mail und stelle dann einmal täglich weitere Fragen.

So bestätigen Sie ein Interview per E-Mail (nach dem geplanten Termin)

Wenn Sie ein Interview geplant haben und nur die Uhrzeit bestätigen oder sicherstellen möchten, dass es noch stattfindet, können Sie die folgende Vorlage verwenden (senden Sie sie an dieselbe E-Mail-Adresse, mit der Sie zuvor hin und her kommuniziert haben) Terminplanung):

Hallo NAME,

Ich wollte nur bestätigen, dass wir das Interview noch am ___ (Tag) um ___ (Zeit) führen.

Vielen Dank und ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen!

Freundliche Grüße,

Dein Name

Antworten, wenn Sie nicht interessiert sind

Wenn Sie kein Interesse an einem Vorstellungsgespräch haben, senden Sie einfach eine kurze E-Mail mit der Aufschrift “Ich weiß es zu schätzen, dass Sie an mich denken, aber ich bin nicht interessiert.”

Sie können auch anbieten, in Zukunft in Verbindung zu bleiben, wenn Sie möchten (wenn es sich um einen Personalvermittler oder Personalmanager handelt, mit dem Sie später sprechen möchten).

Und wenn Sie einen Grund für die Ablehnung angeben möchten, ist das in Ordnung. Aber Sie sind nicht verpflichtet.

Sie können auch anbieten, einen Freund oder Kollegen für die Gelegenheit zu werben, wenn Sie jemanden kennen, der qualifiziert ist.

Fragen, die bei der Beantwortung von Interviewanfragen zu stellen sind

Im Folgenden finden Sie einige Fragen, die Sie in Ihrer E-Mail oder Nachricht stellen sollten, wenn Sie die oben genannten Vorlagen verwenden. Stellen Sie einfach Ihre Fragen ans Ende, wenn Sie sich bei einem der folgenden Themen unsicher sind:

Wenn Sie sich über das Format des Vorstellungsgesprächs für den Job (Telefon, Video, persönlich usw.) nicht sicher sind, fragen Sie dies, wenn Sie antworten.

Wenn Sie nicht wissen, mit wem Sie sprechen oder sich treffen werden, überprüfen Sie dies ebenfalls. Keine Sorge – die Vorlagen, die ich im nächsten Abschnitt veröffentlichen werde, helfen Ihnen dabei.

Und wenn Sie sich nicht sicher sind, für welche Gelegenheit Sie sich entscheiden, fragen Sie auch danach. Am einfachsten ist es, eine Kopie der Stellenbeschreibung anzufordern. Nehmen Sie diese Zeile in Ihre Antwort auf: „Können Sie mir vorab eine Kopie der Stellenbeschreibung zusenden? Ich recherchiere und bereite mich immer gerne vor. “

Zu vermeidende Fehler bei der Annahme eines Interviews

Wenn Sie die obigen Tipps lesen, sollten Sie wissen, wie Sie auf eine Interviewanfrage reagieren, um schnell ein Interview zu erhalten und gleichzeitig einen großartigen Eindruck zu hinterlassen.

Es gibt jedoch einige GROSSE Fehler, die Sie vermeiden müssen, also möchte ich sicherstellen, dass Sie auch diese kennen…

Lassen Sie Ihre Intervieweinladung nicht zu lange sitzen. Sie sollten versuchen, nach Möglichkeit innerhalb von 24 bis 48 Stunden zu antworten. Sie müssen nicht ständig E-Mails abrufen, lassen das Unternehmen jedoch auch nicht eine Woche warten.

Antworten Sie auch nicht, ohne sich die Zeit zu nehmen, mindestens einen Tag oder eine Uhrzeit anzugeben, die für ein Vorstellungsgespräch geeignet wären. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um zu demonstrieren, dass Sie Initiative ergreifen und ein großartiger Kommunikator sind. Ich empfehle daher, mehrere Tage / Zeiten anzugeben, damit sie das Interview planen können.

Als nächstes lesen Sie immer Ihre E-Mail Korrektur! Ein Tippfehler oder Fehler in Ihrer E-Mail kostet Sie das Interview wahrscheinlich nicht (es sei denn, es ist ein WIRKLICH schlimmer Fehler), macht aber einen schlechten Eindruck.

Überprüfen Sie Ihre E-Mails daher immer auf Fehler, bevor Sie sie senden! Korrekturlesen von oben nach unten und von unten nach oben. Das ist ein guter Trick, mit dem Sie mehr Fehler abfangen können!

Und schließlich – der größte Fehler von allen – ohne Vorbereitung ins Interview zu gehen! Es ist sehr mühsam, eine gute Stelle zu finden, um sich zu bewerben, Ihren Lebenslauf und Ihre Unterlagen einzureichen, ein Vorstellungsgespräch zu planen usw. Richtig?

Werfen Sie also Ihre harte Arbeit nicht weg und verpassen Sie die Gelegenheit nicht, indem Sie sich von anderen Arbeitssuchenden überfordern lassen! Im nächsten Abschnitt teile ich meine besten Tipps und Ressourcen, damit Sie die Konkurrenz schlagen können!

Was tun, nachdem Sie ein Interview geplant haben?

Nachdem Sie die Zeit für Ihr Vorstellungsgespräch festgelegt haben, können Sie sich anhand der folgenden Schritte vorbereiten:

Erstens, recherchieren Sie das Unternehmen.

Üben Sie die allgemeinen Fragen, die auch Arbeitgeber stellen.

Arbeiten Sie auch an Ihrer Körpersprache. Es geht nicht nur darum, was Sie im Interview sagen. Es geht darum, wie Sie aussehen und klingen, während Sie es sagen. Dies kann Sie von anderen Arbeitssuchenden abheben!

Sie können die Zeit vor dem Vorstellungsgespräch auch nutzen, um weitere Fragen zu stellen – wie Sie das Büro des Unternehmens finden, mit wem Sie sich unterhalten (Personalvermittler oder Einstellungsmanager usw.).

Und zu guter Letzt … Überwachen Sie Ihre E-Mail-Adresse in den Tagen / Stunden vor dem Vorstellungsgespräch, falls sie sich wegen Änderungen an Sie wenden.

Änderungen im Zeitplan passieren … keine Panik

Es ist nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen, wenn das Unternehmen den Zeitpunkt der Einladung zum Vorstellungsgespräch ändert. Personalchefs und Personalvermittler haben viel zu tun, und manchmal kommt es zu kleinen Notfällen.

Geben Sie einfach Ihr Bestes, um eine neue Zeit zu finden, die funktionieren wird, wenn sie eine Änderung anfordern.

Haben Sie jedoch keine Angst zu sagen, was auch für SIE funktioniert. Es ist völlig in Ordnung zu sagen: “Vielen Dank, dass Sie mich heute über den Planungskonflikt informiert haben. Das ist kein Problem. Leider funktioniert die von Ihnen vorgeschlagene neue Uhrzeit für Montag nicht für mich. Können wir Montag von 15.00 bis 17.00 Uhr oder Dienstag von 12.00 bis 17.00 Uhr etwas unternehmen? “Wenn ein bestimmter Tag oder eine bestimmte Uhrzeit für Sie nicht funktioniert, haben Sie keine Angst davor, dies zu sagen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *