coronavirus image
General

Für Unternehmen nach dem Coronavirus Economic Stabilization Act (CARES ACT Titel IV) verfügbare Mittel)

Gemäß Titel IV des CARES Act werden US-Unternehmen (einschließlich gemeinnütziger Organisationen), Bundesstaaten und Kommunen wichtige Mittel zur wirtschaftlichen Stabilisierung zur Verfügung gestellt. Titel IV selbst trägt den Titel „Coronavirus Economic Stabilization Act of 2020“ (in dieser Zusammenfassung als „CESA“ bezeichnet).[1]

Coronavirus-Bild

Die Kategorien der verfügbaren Mittel sind:

  • 25 Milliarden US-Dollar für Passagierfluggesellschaften und bestimmte damit verbundene Unternehmen, z. B. für die Durchführung, Inspektion, Reparatur und den Austausch von Passagierfluggesellschaften und Ticketagenten
  • 4 Milliarden US-Dollar für Frachtfluggesellschaften
  • 17 Milliarden US-Dollar für Unternehmen, die für die Aufrechterhaltung der nationalen Sicherheit wichtig sind
  • 454 Mrd. USD zuzüglich etwaiger Überschüsse aus den oben genannten Kategorien für Direktdarlehen, Darlehensgarantien und Investitionen an berechtigte Unternehmen, Staaten und Kommunen (durch den Kauf von Verpflichtungen und anderen Interessen auf dem Primär- und Sekundärschuldenmarkt sowie durch die Gewährung von Direktdarlehen, einschließlich besicherter Darlehen) durch Schuldenprogramme und -fazilitäten).

Die CESA legt nicht fest, wie die Mittel auf Unternehmen, Staaten und Gemeinden verteilt werden sollen. Kredite, Darlehensgarantien oder andere Anlagen müssen am oder vor dem 31. Dezember 2020 ausgegeben werden.[2] Anders als für das Paychex-Schutzprogramm vorgesehen, das kleinen Unternehmen gemäß Titel I des Cares Act zur Verfügung gestellt wird, sieht die CESA keine Vergebung von Darlehen, Darlehensgarantien oder anderen gemäß Titel IV bereitgestellten Investitionen vor. Wenn ein Unternehmen Darlehen oder Darlehensgarantien gemäß einem anderen Teil des CARES-Gesetzes erhalten hat, muss es nachweisen, dass diese Mittel nicht „angemessen“ waren, um sich für eine Finanzierung gemäß CESA zu qualifizieren.[3]

Kein Carrier oder National Security Business?

CESA ermächtigt die Finanzabteilung, Kredite, Darlehensgarantien und andere Investitionen an Unternehmen zu vergeben, die keine Passagier- oder Frachtunternehmen oder nationale Sicherheitsunternehmen sind. Diese Genehmigung fällt in zwei Kategorien, die erheblichen Raum für weitere Definitionen und Strukturen lassen:

  • Das Finanzministerium kann an Darlehen und Darlehensprogrammen teilnehmen, die von der Federal Reserve unter bestimmten Sonderregeln entworfen wurden, um dem Finanzsystem, das die Kreditvergabe an förderfähige Unternehmen, Staaten oder Kommunen unterstützt, „Liquidität“ zur Verfügung zu stellen („(b) (4) Programme ”).[4] Obwohl derzeit keine Details verfügbar sind, gehen wir davon aus, dass Kredite an kleine und mittlere Unternehmen vergeben werden (und CESA bezieht sich auf das Main Street Lending Program, das die Federal Reserve am Montag, 23. März 2020, angekündigt hat).
  • Das Finanzministerium wird angewiesen, sich zu bemühen, ein eigenes Programm für mittelständische Unternehmen mit 500 bis 10.000 Mitarbeitern zu erstellen.

Sonderbestimmungen für mittelständische Unternehmen und gemeinnützige Organisationen (500-10.000 Mitarbeiter)

Laut CESA muss sich der Finanzminister bemühen, Finanzierungsvereinbarungen zu treffen, die direkt an Unternehmen und gemeinnützige Organisationen mit 500 bis 10.000 Mitarbeitern getroffen werden. Die obligatorischen Darlehensbedingungen sind:

  • ein Zinssatz, der 2% pro Jahr nicht überschreitet.
  • Während der ersten 6 Monate oder eines längeren Zeitraums, wie vom Finanzminister festgelegt, sind keine Kapital- oder Zinszahlungen erforderlich.

Für die Darlehen und Darlehensgarantien im Rahmen dieses mittelständischen Geschäftsprogramms gelten folgende Kriterien:[5]

  • Das Unternehmen muss bescheinigen, dass es das Darlehen benötigt, um den laufenden Betrieb zu unterstützen, der zum Zeitpunkt des Kreditantrags von Unsicherheiten oder wirtschaftlichen Bedingungen betroffen ist.
  • Aktienrückkäufe von öffentlichen Unternehmen (sofern dies nicht bereits vertraglich vorgeschrieben war) oder Dividendenzahlungen sind erst ein Jahr nach Rückzahlung des Darlehens oder der Darlehensgarantie zulässig.
  • Das Unternehmen muss bis zum 30. September 2020 mindestens 90% seiner derzeitigen Belegschaft (voraussichtlich am 24. März 2020 gemessen) behalten.
  • Das Unternehmen muss beabsichtigen, mindestens 90% der zum 1. Februar 2020 beschäftigten Arbeitskräfte wiederherzustellen und diese innerhalb von vier Monaten nach Beendigung der Notfallerklärung des Coronavirus durch die Bundesregierung zu behalten.
  • Das Unternehmen muss seinen Sitz in den USA haben und über „bedeutende Betriebe und Mitarbeiter in den USA“ verfügen.
  • Das Unternehmen muss den Vergütungsbeschränkungen für Führungskräfte zustimmen (siehe unten).
  • Das Geschäft kann nicht Gegenstand eines Insolvenzverfahrens sein.
  • Das Unternehmen kann während des Darlehens und für 2 Jahre nach Rückzahlung des Darlehens keine Jobs auslagern oder auslagern.
  • Das Unternehmen kann bestehende Tarifverträge für die Laufzeit des Darlehens zuzüglich weiterer zwei Jahre nicht aufheben.
  • Das Unternehmen muss bei allen gewerkschaftlichen Organisierungsbemühungen für die Laufzeit des Darlehens neutral bleiben.

Für Carrier und nationale Sicherheitsunternehmen verfügbare Mittel

Die Finanzabteilung verwaltet direkte Kredite oder Darlehensgarantien an Passagier- oder Frachtunternehmen und nationale Sicherheitsunternehmen mit ähnlichen Kriterien wie andere Unternehmen, jedoch gelten die Beschränkungen für Outsourcing / Offshoring, Tarifverhandlungen und Gewerkschaftsorganisation nicht.[6] Der Finanzminister hat 10 Tage Zeit, um Antragsverfahren und Mindestanforderungen für die Gewährung von Darlehen, Darlehensgarantien oder anderen Investitionen für diese Darlehen zu veröffentlichen.

Arbeitnehmervergütung[7]

Während ein Unternehmen ein CESA-Darlehen oder eine ausstehende Darlehensgarantie hat und danach 1 Jahr lang:

  • Kein leitender Angestellter oder Mitarbeiter, dessen Gesamtvergütung im Jahr 2019 425.000 USD überstieg, kann eine Vergütungserhöhung oder Abfindung erhalten, die das Doppelte der Gesamtvergütung von 2019 übersteigt.
  • Kein leitender Angestellter eines Mitarbeiters, dessen Gesamtvergütung 2019 3 Mio. USD überstieg, kann eine Gesamtvergütung erhalten, die 3 Mio. USD + 50% des Betrags über 3 Mio. USD übersteigt, den er 2019 erhalten hat. Dies gilt für einen Zeitraum von 12 aufeinander folgenden Monaten.

Die Gesamtvergütung umfasst Gehälter, Boni, Aktienprämien und andere finanzielle Vorteile.

* * *

Wir verfolgen die bevorstehende Veröffentlichung der Einzelheiten und Regeln für die erwarteten (b) (4) Programme, insbesondere für mittelständische Unternehmen, sowie für die Main Street Finding-Programme durch das Finanzministerium und die Federal Reserve Kleine und mittlere Unternehmen werden weitere Updates bereitstellen, wenn diese Programme entpackt und implementiert werden.

Wie Sie wissen, ändern sich die Dinge schnell und die hier beschriebenen Hilfsmaßnahmen und Interpretationen können sich ändern. Dieser Artikel stellt unser bestes Verständnis und unsere Interpretation dar, basierend auf dem aktuellen Stand der Dinge.

[1] Sie finden unsere detailliertere Zusammenfassung von Titel IV Hier.

[2] CESA Section 4029.

[3] Luftfahrtunternehmen und nationale Sicherheitsunternehmen werden einer höheren Belastung ausgesetzt sein, da sie auch tatsächliche oder erwartete Verluste nachweisen müssen, die ihr Geschäft gemäß Abschnitt 4002 (c) (2) (I) „gefährden“.

[4] CESA 4003 (b) (4).

[5] CESA-Abschnitt 4003 (c) (3) (D).

[6] CESA-Abschnitt 4003 (c) (2), 4003 (d).

[7] CESA Section 4004.

Weitere rechtliche Informationen finden Sie auf unserer Website Seite Coronavirus (COVID-19).

* Diese Warnung dient nur zu Informationszwecken und stellt keine Rechtsberatung dar und ist nicht dazu gedacht, eine Beziehung zwischen Anwalt und Mandant aufzubauen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Sheppard Mullin-Anwalt, um weitere Informationen zu erhalten. *

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *