Die California AG veröffentlicht den zweiten Satz geänderter CCPA-Bestimmungen
General

Die California AG veröffentlicht den zweiten Satz geänderter CCPA-Bestimmungen

Am 11. März 2020 veröffentlichte der kalifornische Generalstaatsanwalt eine dritte Version des Verordnungsvorschlags zur Umsetzung des verfügbaren kalifornischen Verbraucherschutzgesetzes Hier. Eine Redline mit Änderungen sowohl gegenüber dem ursprünglichen Verordnungsentwurf (veröffentlicht am 11. Oktober 2019) als auch gegenüber dem ersten geänderten Entwurf (veröffentlicht am 10. Februar 2020) ist verfügbar Hier. Eine neue öffentliche Kommentierungsfrist ist jetzt bis zum 27. März 2020, 17.00 Uhr pazifischer Zeit, geöffnet. Eine Zusammenfassung der vorgeschlagenen Änderungen der Durchführungsbestimmungen wird in Kürze veröffentlicht. Weitere Informationen zur CCPA im Allgemeinen finden Sie in unserer Resource Center für Verbraucherschutz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *